• _DSC8887_970x336.jpg

Fused-Deposition-Modeling

Bei diesem Rapid Prototyping Verfahren wird drahtförmiges Kunststoffmaterial in einer beheizbaren Düse aufgeschmolzen und schichtweise aufgelegt. Ein Düsenkopf liefert das Modellmaterial, während der andere Düsenkopf das Stützmaterial und Gerüst aufbaut. DIe Materialfasern werden von den Materialspulen zum Druckkopf geführt, der sich entlang der X-Y Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt.

Nach dem Abschluß des Prozesses wird das Stützmaterial mechanisch entfernt oder in Reinigungsmittel aufgelöst .Hauptvorteil dieser Rapid Prototyping Technologie ist verzugsgefährdete Bauteile detailgenau (+/- 0,15mm) herzustellen.


 

Materialien:

ABS M30

ABS M30 gibt Ihnen die Option, Bauteile aus ABS in Produktionsqualität herzustellen. Daher ist dieses Material besonders gut geeignet für Konzeptmodelle und Bauteile mit mittelschwerem Anforderungsprofil.

Anwendungen:
  • funktionelle Prototypen
  • Montagevorrichtungen
  • Fertigungswerkzeuge

Fabe: Dunkelgrau, Rot, Blau, Natur, Weiß, Schwarz


PPSU

PPSU bietet die höchste Hitzebeständigkeit aller thermoplastischer FDM Kunststoffe und ist zudem gegen Chemikalien resistent.

Eigenschaften

  • mechanische Festigkeit
  • hohe Hitzebeständigkeit
  • Beständigkeit gegen Chemikalien
  • Autoklav-sterilisierbar

Anwendungen

  • Automotive
  • Medizintechnik



PC

Mit PC (Polycarbonat) können funktionelle Prototypen, Werkzeuge und Endbauteile aus einem langlebigen Material hergestellt werden.

Eigenschaften:
  • hohe Zugfestigkeit
  • hohe Biegefestigkeit

Anwendungen
  • Funktionsprototypen mit hohen Anforderungen
  • Montagevorrichtungen
  • Werkzeuge


Werkzeuge und Endbauteile aus einem vertrauten, langlebigen Material erstellt werden. Die hohe Zug- und Biegefest - See more at: http://www.stratasys.com/de/materialien/fdm/pc#sthash.d9igwBVA.dpuf
Werkzeuge und Endbauteile aus einem vertrauten, langlebigen Material erstellt werden. Die hohe Zug- und Biegefest - See more at: http://www.stratasys.com/de/materialien/fdm/pc#sthash.d9igwBVA.dpuf

Ultem

Ultem ist ein bewährter thermoplastischer Hochleistungskunststoff, der besonders für anspruchsvolle Funtkions-Prototypen geeignet ist.

Anwendungen

  • Luft-/Raumfahrt
  • Automotive
  • Endbauteile

Farbe: schwarz, hellbraun


 

der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
Bei einem Druckauftrag mit FDM kommen zwei Materialien zum Einsatz: das Modellmaterial, aus dem das fertige Teil besteht, und ein Stützmaterial, das als Gerüst fungiert. Die Materialfasern werden von den Materialbehältern des 3D-Druckers zum Druckkopf geführt, der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
Bei einem Druckauftrag mit FDM kommen zwei Materialien zum Einsatz: das Modellmaterial, aus dem das fertige Teil besteht, und ein Stützmaterial, das als Gerüst fungiert. Die Materialfasern werden von den Materialbehältern des 3D-Druckers zum Druckkopf geführt, der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf
Bei einem Druckauftrag mit FDM kommen zwei Materialien zum Einsatz: das Modellmaterial, aus dem das fertige Teil besteht, und ein Stützmaterial, das als Gerüst fungiert. Die Materialfasern werden von den Materialbehältern des 3D-Druckers zum Druckkopf geführt, der sich entlang der X- und Y-Achsen bewegt und jede Schicht fertigstellt, bevor die Grundplatte entlang der Z-Achse bewegt wird und die nächste Schicht beginnt. - See more at: http://www.stratasys.com/de-de/3d-printers/technologies/fdm-technology#sthash.ygFrOyUD.dpuf

 

  • Wie können wir Ihnen helfen?


    +49 5203-9748-0

    Montag bis Freitag,
    08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    (außer an gesetzlichen Feiertagen)

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!